Schleifenregen bei strahlendem Wetter

Vergangenes Wochenende war überaus erfolgreich für die Reiter des RV Göppingen und des Dressurteams Holger Schulze.

Den Auftakt machten am Vatertag Lena Zilian und Moritz Ritter. Beide starteten in Donzdorf. Lena wurde mit Delia dritte und Moritz mit Esperanza sechster in der A Dressur.

Am Freitag fuhr Cordula Hahn mit ihrer Destiny nach Nürtingen-Raidwangen und durfte sich über ihre erste L Platzierung freuen.

Am Samstag zog eine richtige Karawane nach Donzdorf. In der L** wurde Sabrina Zingler mit Florestiano dritte. Mit Delia konnte sie sich auf dem achten Platz platzieren. Dies war auch die erste L** für Delia. Jacqueline Berner startete Dondro auch in der L** und wurde siebte.

Die nächste Prüfung war eine M*, gleichzeitig Einlaufprüfung für die M**. Ann-Sophie Kimmich mit Da Vinci ritt zwei sehr gute Runden und wurde in beiden Prüfungen zweite. Sabrina Zingler freute sich über eine Platzierung in ihrer zweiten M Dressur. Christine Hezel galoppierte in der M* auf Platz 10 und in der M** auf Platz sechs.

Am Sonntag fuhren Jacqueline Berner und Holger Schulze nach Rottweil. Holger ritt Renaldo. Der Wallach stabilisiert sich immer mehr und wurde fünfter in der S*. Jacqueline ritt ihre erste 60 Meter S Dressur mit Sundance und wurde mit dem
achten Platz belohnt. Währendessen war Sandra Degele in Böblingen mit Fairplay. Die beiden belegten den Platz fünf.

Ganz schön viele Schleifen! Gratulation an alle Erfolgreichen.

Zurück